Nächste Runde: Konzertsaal und Gasteig.

Eine Pressemitteilung von Piraten/Hut/FDP im Münchner Stadtrat

Kulturpolitische Bankrotterklärung
Antwort auf die Anfrage der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen / Rosa Liste zu den zwei Konzertsälen im Gasteig

Dr. Wolfgang Heubisch (FDP, Mitglied im Kulturausschuss):
„Zwei Konzertsäle im Gasteig mögen zwar interessant klingen, sind aber völlig realitätsfern.
Es besteht die große Gefahr, dass trotz aller gegenseitiger Beteuerungen das hervorragende und anerkannte Kulturzentrum im Gasteig zerschlagen wird.

Man kann von einem Kulturreferenten erwarten, dass er sich für die Interessen der Landeshauptstadt München nachhaltig einsetzt und die Finanzierung durch den Freistaat, einen neuen Konzertsaal an einen neuen Standort zu bauen, unterstützt.
Das Desinteresse des Kulturreferenten ist als kulturpolitische Bankrotterklärung zu werten.
Selbst Kulturbürgermeister Josef Schmid, der sich noch vor Weihnachten für einen eigenständigen neuen Konzertsaal ausgesprochen hat, scheint den Plänen skeptisch gegenüber zu stehen, dass der Umbau des Gasteigs ohne kulturelle Substanzverluste durchgeführt werden kann.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s