Unter dem Rock der Marschallin – Der Rosenkavalier als #Twoper

Wieder einmal hat die Oper in Stuttgart Twitter-Nutzer eingeladen, die Aufführung und das Drumherum live aus dem Opernhaus zu kommentieren. Dieses Mal gab es den Rosenkavalier in der Inszenierung von Stefan Herheim, als Marschallin glänzte Simone Schneider, der Oktavian wurde gesungen und ebenso hinreißend gespielt von Paula Murrihy. Und so war es am Sonntagabend:

Nach der Aufführung: Der Abbau der Kulisse beginnt. Foto: Ralph Klein
Nach der Aufführung: Der Abbau der Kulisse beginnt. Foto: Ralph Klein

 

 

Wer auf Twitter nachlesen will, was alles gezwitschert wurde: Hier geht es zu den Tweets zur #twoper.
Die Aufführung ist auch ohne Twittergerät sehr sehenswert, da waren sich alle Beteiligten einig. Weitere Aufführungen im Spielplan der Oper Stuttgart.

Advertisements

2 thoughts on “Unter dem Rock der Marschallin – Der Rosenkavalier als #Twoper

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s