BR-Stammtisch – Clemens Finzer: Für mich spricht Markwort

Vorab

Clemens Finzer ist Leiter Ausbildung beim BR. Im Rahmen einer Tagung der Katholischen Frauenbünde in Bayern referierte er über die Verantwortung und Ethik von Medien. Dabei war auch die gestrige Ausstrahlung des „Stammtisch“ im BR Fernsehen ein Thema.

Clemens Finzer, Bild: BR / Lisa Hinder
Clemens Finzer, Bild: BR / Lisa Hinder

Finzer betonte, dass das Zwei-Quellen-Prinzip nach wie vor auch beim BR gültig sei. Es wurde seiner Ansicht nach in der Berichterstattung klar herausgestellt, dass die Meldung über einen bevorstehenden Rücktritt des SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel eine Äußerung des Focus-Herausgebers, nicht des Baerischen Rundfunks gewesen sei. Wenngleich diese auch in einem Medium des BR getätigt worden sei. Aber: Es sei auch Stammtisch, man dürfe auch mal übers Leder ziehen:

 

(Ausführlicherer Bericht über die Tagung folgt.)

Advertisements

One thought on “BR-Stammtisch – Clemens Finzer: Für mich spricht Markwort

  1. Das Traurige an der Sache ist, dass BR-Fernsehen eine Sendung hat, die „Stammtisch“ heißt und ein Forum für solche Leute und solchen Bullshit bietet. Darüber sollten die Verantwortlichen des Senders, für den ich arbeite, mal ernsthaft nachdenken.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s