Klassik am Odeonsplatz 2016 #KaO16

Am Sonntag, den 17. Juli um 20 Uhr dirigiert Daniel Harding das Symphonieorchester und den Chor des Bayerischen Rundfunks. Solisten sind Annette Dasch, Elisabeth Kulman, Andrew Staples und Gerald Finley. Gespielt und gesungen wird die Ouvertüre zu Leonore und die Sinfonie Nr. 9 von Ludwig van Beethoven wie auch Robert SChumanns Nachtlied op. 108 für Chor und Orchester.
Restkarten sind noch erhältlich, das Konzert wird auch im BR Fernsehen und auf BR Klassik übertragen.

Technische Infos/Tickets: Der Odeonsplatz ist für den Autoverkehr am Samstag, 16. Juli, ab 13.00 Uhr bis einschließlich Montagmorgen, 18. Juli, bis 4.00 Uhr gesperrt.
Durchfahrt für den Autoverkehr gesperrt von der Ludwigstraße ab Höhe Von-der-Tann-Straße bis zur Brienner Straße, Ecke Amiraplatz. Anlieger- und Lieferverkehr frei.
Fußgänger und Radfahrer können das Gelände bis zur Vollsperrung passieren. Diese erfolgt am Samstag und am Sonntag jeweils gegen 17.30 Uhr.

Tickets von 19 Euro bis 78 Euro gibt es bei München Ticket, Tel.: 089 54 81 81 81, http://www.muenchenticket.de, BRTicket, Tel.: 0 800 / 59 00 594, sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen. http://www.klassik-am-odeonsplatz.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s