Sifnos – Poesie des Lichts

Im Museum für Völkerkunde in Hamburg eröffnete eine kleine, feine Ausstellung. Sifnos ist eine griechische Insel, 2.500 Einwohner und besticht durch viele Kirchen, Töpferkunst, wunderbares Licht und typische Architektur. Vivian Graé hat die Ausstellung zusammengetragen:

 

Die Ausstellung ist während der üblichen Öffnungszeiten bis 2. Juli 2017 zu besichtigen. Alle weiteren Infos hier.

Advertisements

2 thoughts on “Sifnos – Poesie des Lichts

  1. Kalimera, ich war auch Freitag bei der Eröffnung der Austellung.

    Wie du schon geschrieben hast, die kleine Ausstellung ist mit viel Liebe zum Detail gemacht.

    Die Ausstellung ist für alle Griechenland-Freunde interessant, nicht nur für Freunde der Kykladen oder von Sifnos.

    vg aus Hamburg, kv

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s