Uli Boettcher – ein Mann spielt Romeo und Julia

Gestern abend großer, grandioser Start des Einhalden-Festival los. Foaie Verde eröffnen mit temporeichem Balkan-Folk das viertägige Festival auf einem Bio-Bauernhof im Land zwischen Ravensburg und Bodensee. Und danach gibt es fast zum letzten Mal ein besonderes Spektakel: Romeo und Julia – gespielt von Uli Boettcher und nur von Uli Boettcher.

800-Uli-Boettcher-IMG_5703
Uli Boettcher spielt Romeo und Julia – seit 25 Jahren

Zu Beginn seiner Karriere spielte Uli das Stück schon, jetzt feiert er 30-jähriges Bühnenjubiläum:

800-Uli-Boettcher-Auftritt-IMG_5777
Uli Boettcher beim Auftritt im Ein-Personen-Stück Romeo und Julia

Ein kurzer Auszug mit Uli in verschiedenen Rollen:


Den Abend eröffneten Foaie Verde. Das ist rumänisch und bedeutet „grünes Blatt“. Wie Veit Hübner erklärte, passt das gut in die Gegend, hier würde man das mit „Heilig’s Blechle“ übersetzen. Und so hört sich Foaie Verde an:


Hier alle Informationen zum Festival incl. Anreise
.

800-Vesperbrett-IMG_5707
Das Vesperbrett auf dem Einhaldenfestival.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s