Play Me, I’m Yours

Vom 1. bis 19. September stehen an 17 Plätzen in der Stadt wieder Klaviere und laden zum Spielen, Verweilen, Zuhören ein. „Play me, i’m yours“ ist eine Aktion von Isarlust e.V.. Die Stadt München ist Partner, die IHK sponsort (neben anderen) und hat Preise in einem Wettbewerb ausgelobt.

800-posing-20160818_104248
Veranstalter und Sponsoren präsentieren eines der prämierten Klaviere.

Das Leben in München ist teuer, so Bürgermeister Josef Schmid. Hier können sich Menschen kennenlernen und kostenlos unterhalten lassen:


Auch Veranstalter Andreas Keck von Isarlust e.V. sieht das ähnlich:


17 Standorte sind ausgewählt:


Gesponsort wird die Aktion unter anderem von der Handwerkskammer, die im Vorfeld in einem Wettbewerb künstlerisch wertvolle Klaviere prämierte. Auch die GEMA sponsort mit einem Geldbetrag. Die Lizenzgebühren können zwar nicht erlassen, aber immerhin spürbar verringert werden. An die kleineren Besucher und Teilnehmer wurde mit einem Wettbewerb gedacht: Sie können Märchen und Geschichten rund um Musik erzählen. Alle Infos auf der Website. Eine Bildergalerie mit Eindrücken vom ersten Wochenende findet sich bei den Kollegen von BR Oberbayern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s