Welttag des Tourismus: Domschatzkammern kostenlos besichtigen

Am 27. September ist der Welttag des Tourismus. Dieses Jahr steht er unter dem Motto „Tourismus für alle – Barrierefreie Zugänge ermöglichen“. In Deutschland bieten ein paar Domschatzkammern aus Anlass des Tages freien Eintritt. Vielleicht eine Gelegenheit, sakrale Kunst in bester Umgebung zu bestaunen.

Teil des Domschatzes in der Basilika auf dem Vyšehrad in Prag.
Teil des Domschatzes in der Basilika auf dem Vyšehrad in Prag.

Der Päpstliche Rat erinnert in seiner diesjährigen Botschaft zum Welttag des Tourismus daran, dass bis 2030 die Zahl der Menschen weltweit, die sich eine Ferienzeit leisten können, von derzeit knapp 1,2 Milliarden auf zwei Milliarden steigen wird. Er ist davon überzeugt, „dass der Tourismus zu einer Humanisierung“ in vielen Lebensbereichen beiträgt und neben der Erholung zahlreiche Möglichkeiten des wechselseitigen Kennenlernens der Völker und Kulturen bietet. Zu den positiven Aspekten des Tourismus gehörten auch die Förderung des Friedens und des Dialogs, die Begegnung mit der Natur und die persönliche Entwicklung.
Ausdrücklich weist der Päpstliche Rat darauf hin, dass alle Menschen die Gelegenheit haben sollten, die positiven Möglichkeiten des Tourismus zu nutzen, und spricht in diesem Zusammenhang gar von einem „Recht auf Tourismus“. Der Rat plädiert dafür, auch, der die Aspekte Barrierefreiheit, Nachhaltigkeit und Sozialverträglichkeit aufzugreifen und in einem Modell des „Tourismus für alle“ zusammenzuführen.

In Bayern gewähren die Dommuseen/-schatzkammern in Passau und Würzburg freien Eintritt, deutschlandweit kommen Bautzen, Essen Limburg, Mainz, Paderborn und Rottenburg dazu. Eine Liste der teilnehmenden Einrichtungen mit Anschrift und Kontaktmöglichkeiten gibt es auf der Website der Deutschen Bischofskonferenz.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s