Schumann, Britten, Brahms – und Gedichte von Eichendorff

(PM BR) Zum Saisonauftakt der BR-KLASSIK-Studiokonzerte sind die Sopranistin Anna Lucia Richter und der Pianist Michael Gees am 18. Oktober 2016 in München zu hören. Auf dem Programm im Studio 2 des BR-Funkhauses stehen Lieder von Schumann, Brahms und Britten sowie Improvisationen über Gedichte von Joseph von Eichendorff. Konzertbeginn ist um 20.00 Uhr, BR-KLASSIK/Hörfunk überträgt live. Außerdem wird das Konzert als Video-Livestream auf br-klassik.de übertragen.

„Liederkreis“ nennen die Sopranistin Anna Lucia Richter und ihr musikalischer Partner, der Pianist Michael Gees, ihr Programm.
Sie stellen Schumanns Liederkreis op. 39 nach zwölf Gedichten von Joseph von Eichendorff ins Zentrum, präsentieren diesen Zyklus jedoch nicht am Stück, sondern erweitern ihn mit eingeschobenen Volkslied-Bearbeitungen von Brahms und Britten.
Und: Sie improvisieren über ausgewählte Gedichte von Eichendorff. So ergibt sich eine spannende Dramaturgie in der Abfolge von auskomponiertem Kunstlied und freier Improvisation.

Mitwirkende:
Anna Lucia Richter, Sopran, Michael Gees, Klavier, Meret Forster, Moderation

Programm:
Robert Schumann: Liederkreis nach Joseph Freiherrn von Eichendorff pp. 39
Benjamin Britten: Folk Song Arrangements
Johannes Brahms: Deutsche Volkslieder WoO 33
Extempores über Gedichte von Joseph Freiherr von Eichendorff


Karten 
gibt es zu Euro 24,– und 32,–, Schüler- und Studentenkarten zu Euro 8,– über www.br-klassikticket.de oder München Ticket 089 / 54 81 81 81.Weitere Informationen unter www.br-klassik.de
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s