La Clemenza di Tito – Werkstattgespräch II

La Clemenza di Tito ist die diesjährige Opernaufführung der Opernbühne Bad Aibling e.V. in der Reithalle von Schloss Maxlrain. Nachdem das erste Werkstattgespräch noch im Kurpark von Bad Aibling stattfand, haben sich Regisseur Michael Stacheder und ich nun in der Reithalle getroffen und auf der Bühne über seine Inszenierung, aber auch über die Politik, über Visionen und Utopien gesprochen. Und waren doch immer sehr im Konkreten:

(24:08 min/34 MB)

Michael Stacheder und Heinrich Rudolf Bruns im Bühnenbild von La Clemenza di Tito
Michael Stacheder und Heinrich Rudolf Bruns im Bühnenbild von La Clemenza di Tito (Foto: AD)

Premiere: Samstag, 14. Juli 2018 19:30 Uhr
Weitere Aufführungen:
Mittwoch, 18. Juli 2018, 19:30 Uhr, Sonntag, 22. Juli 2018,  18:00 Uhr (Familientag), Dienstag, 24. Juli 2018,  19:30 Uhr, Freitag, 27. Juli 2018, 19:30 Uhr

Ort: Reithalle Schloss Maxlrain bei Bad Aibling
Schirmherrschaft: S. D. Dr. Erich Prinz von Lobkowicz

Samuel Hurst als das Kind in Titus wird gekrönt

 

Regisseur Michael Stacheder bei der Hauptprobe
Titelbild: Joe Hofer

 

— — Ihnen hat dieser Artikel gefallen? — —

Ich arbeite in diesem Blog ohne Honorierung durch Auftraggeber. Eine Webpräsenz ist aber auch nicht umsonst zu haben. Deswegen freue ich mich über eine Anerkennung meiner Leserschaft. Sollten Sie nicht über PayPal verfügen, aber dennoch spenden wollen: DE67700905000006574467, BIC: GENODEF1S04 (Paypal zieht ziemliche Gebühren ab.) Herzlichen Dank und Vergelt’s Gott!

€3,00

Unterstützen Sie mich auf Steady

One Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.