Fack Ju Göhte – Se Mjusicäl

Eine kurze Rezension zu FUCK JU GÖHTE – Se Mjusicäl. Mehr gibt es am Donnerstag im Podcast #HKMPodcast, wir schauen zu einer Baselitz-Ausstellung in die Pinakothek der Moderne. Die AKademisten des Symphonieorchesters des BR spielen ein Konzert, einen Teil davon dirigiert Joseph Bastian. Der Podcast ist über den Feed und über iTunes abonnierbar, statt Shownotes gibt es bildliche Hinweise auf die Themen im Blog.

Disney’s Der Glöckner von Notre Dame im Deutschen Theater München

Irgendwann muss doch Cinderella kommen, denkst Du Dir. Und sie muss mit zartrosa Zuckerguss alles gut machen. Die schlechte Nachricht: Cinderella taucht nicht auf. Die gute Nachricht: ernsthaft vermissen konnte sie keiner. Disney’s „Der Glöckner von Notre Dame“ ist ein wunderbar opulentes Musical, reich ausgestattet und technisch wie schauspielerisch perfekt. Zu sehen im Deutschen Theater München.

„Heirat’ mich ein bisschen!“ – im Deutschen Theater

Einen höchst vergnüglichen, aber durchaus melancholischen Abend erlebt man mit der Masterclass der Theaterakademie August Everding im Silbersaal des Deutschen Theaters: Zwei Menschen, die uns durch ihre Lieder an ihren Phantasien und Wünschen und an ihrem unsterblichen Traum von einem anderen, einem reicheren und bewegteren Leben teilhaben lassen. „Heirate mich – aber nur ein bisschen!“, … „Heirat’ mich ein bisschen!“ – im Deutschen Theater weiterlesen