La Clemenza di Tito: Erstes Werkstattgepräch mit @Theaterwelten zur Inszenierung der Oper Aibling

In diesem Jahr führt die Opernbühne Bad Aibling e.V. die letzte Oper von Wolfgang Amadeus Mozart, La Clemenza di Tito, auf. In einem ersten Werkstatt-Gespräch gewährt Michael Stacheder Einblick in seine Herangehensweise, in seine Gedanken zur Oper – und wie er die Oper als Regisseur sieht und anlegen will: (32,6 MB, 22:07 min) Hier können … La Clemenza di Tito: Erstes Werkstattgepräch mit @Theaterwelten zur Inszenierung der Oper Aibling weiterlesen

#Partizipation: Der #HKMPodcast Nummer 11

Partizipation ist das große Oberthema dieses Podcasts, ob im Deutschen Theater bei Wahnsinn, Im Weißen Rössl des Gärtnerplatztheaters, bei #schmuseum¹, „Finde Dein Isarherz“ oder beim Orchester Jakobsplatz München.           ¹ Erst nach dem Podcast entdeckt: schmuseum ist für dieses Jahr schon eingestellt. Schade.  

Wasserburger Frühlingsfest – Freimarkerl vom Bürgermeister für Senioren

Neues vom Seniorennachmittag beim Frühlingsfest in Wasserburg. Die Stadt sponsert Seniorinnen und Senioren ab 70 sowie Heimbewohnern ein Essen und zwei Getränke. Geregelt wird das über Gutscheine, die beim Betreten des Festzeltes ganz unkompliziert ausgehändigt werden. Einziger Nachweis: Man muss zum Stichtag 24. Mai in Wasserburg den Erstwohnsitz haben:   Ich bin jetzt zum vierten … Wasserburger Frühlingsfest – Freimarkerl vom Bürgermeister für Senioren weiterlesen

Festival | Symposien | #Heimat: Die Benediktiner #Klassiktage

Als kulturinteressierte Menschen wissen Sie es längst: Unter dem Motto „Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern“ findet bis November die Bayerische Landesausstellung in Ettal statt. Dazu gibt es viele Rahmenveranstaltungen und eine sticht geradezu heraus: die Benediktiner Klassiktage, die erstmalig vom Kloster Ettal und der Benediktiner Weißbräu GmbH präsentiert werden. Vom 15.-17. Juni werden im Kloster Symposien und Konzerte zur musikalischen Interpretation des „Mythos Bayern“ stattfinden. In Anlehnung an die Bayerische Landesausstellung entstand das Thema des diesjährigen Festivals. Unter dem Hashtag #Heimat beginnt das Team um den künsterlischen Leiter Josef Gilgenreiner die Suche nach Klängen und Assoziationen, die eine Heimat sein können: (Audio, 8 min 20)

#Landpartie – Neun Museen und Galerien widmen sich dem Thema „#IDENTITÄTEN“

Der Museumsverband „Landpartie“ präsentiert im Jahr 2018 seine sechste Ausstellungsserie: Unter dem Motto „Identitäten“ zeigen neun Museen rund um München im Frühjahr und Sommer Sonderausstellungen mit kunstgeschichtlichen und kulturhistorischen Themen. Alle Ausstellungen fragen danach, was Identität schafft: Welche Merkmale, Gemeinsamkeiten, Traditionen, Überzeugungen etc. bedingen Gemeinsamkeitsgefühle von Gruppen? Wodurch werden Menschen zu Individuen und fühlen sich … #Landpartie – Neun Museen und Galerien widmen sich dem Thema „#IDENTITÄTEN“ weiterlesen