Ein schäbiges Begräbnis – Vom Ende der UKW-Frequenz 94,5 in München

Ein schauerliches Schauspiel bot sich denen, die am Nachmittag des 16. Februars in die BLM kamen, die Landeszentrale für neue Medien Bayern. An diesem Tag wurde mittels einer faktischen UKW-Amputation, die völlig unnötig war, das Leben des Aus- und Fortbildungskanals München auf der UKW-Frequenz 94,5 aufs Spiel gesetzt. Sissi Pitzer vom Medienmagazin des BR und ich … Ein schäbiges Begräbnis – Vom Ende der UKW-Frequenz 94,5 in München weiterlesen

Zwei Aussagen zur UKW-Zukunft von M94,5

Die UKW-Zukunft des Aus- und Fortbildungskanals M94,5 steht zur Disposition. Laut Informationen der Süddeutschen soll nächste Woche die Entscheidung verkündet werden, dass die Rockantenne die UKW-Frequenz als Stütze für München bekommt. Dabei war die Haltung von BLM-Präsident Siegfried Schneider immer vollkommen klar: Er plädiert dafür, dem „Studentensender“ die UKW-Frequenz zu nehmen. Im Presseclub München gab … Zwei Aussagen zur UKW-Zukunft von M94,5 weiterlesen

„Ich weiß es doch auch nicht“ – Journalismus, wohin gehst Du?

Wohin geht der Journalismus? Diese Frage erörtern viele Podien in vielen Städten auf vielen Veranstaltungen mit vielen Köpfen. Auch in der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) ist man bei einem Panel dieser Frage nachgegangen. Christian Jakubetz hielt das Eingangsreferat, auf das ich mich in meinen Anmerkungen weitgehend beschränken möchte. Und am Ende ist das … „Ich weiß es doch auch nicht“ – Journalismus, wohin gehst Du? weiterlesen