Wie sieht ein Pferd die Welt?

Im Franz-Marc-Museum in Kochel am See wird ein großformatiges Gemälde ausgestellt und in einem Kabinett daneben wird der Geschichte der Schichten des Gemäldes auf den Grund gegangen. Dazu gibt es Interna aus dem Briefwechsel von Marie Marc, die nach Vorlagen von Franz stickte und ihm Briefe ins Feld schickte. Die Ausstellung geht bis 18. Februar 2018.

Advertisements