Unpolitische Operette in politischen Zeiten

„Die Herzogin von Chicago“ ist eine dieser Operetten, die sich perfekt in das Sommertheater einfügen lassen. Besonders in diesen Wochen vor einer Bundestagswahl. Sieht man doch, wie zwei Kulturen miteinander ringen und sich gegen eine Verschmelzung wehren, um dann doch miteinander zu neuer Größe zu gelangen.  Was in der musikalischen Allegorie Emmerich Kálmáns spielerisch geschieht, [...]

Advertisements

„Heirat’ mich ein bisschen!“ – im Deutschen Theater

Einen höchst vergnüglichen, aber durchaus melancholischen Abend erlebt man mit der Masterclass der Theaterakademie August Everding im Silbersaal des Deutschen Theaters: Zwei Menschen, die uns durch ihre Lieder an ihren Phantasien und Wünschen und an ihrem unsterblichen Traum von einem anderen, einem reicheren und bewegteren Leben teilhaben lassen. „Heirate mich – aber nur ein bisschen!“, [...]