Ich möchte mal ’nen tollen Konzertsaal bauen

Der Architekt Stephan Braunfels fühlt sich benachteiligt, weil er nicht zum Konzertsaal-Wettbewerb der Architekten zugelassen wurde. „Es ist die Spitze eines Einsbergs“, sagt der Architekt in einem Hintergrundgespräch – Braunfels wirft dem Freistaat Bayern vor, konsequent benachteiligt oder ausgeladen zu werden. Seit der Pinakothek habe er keinen Auftrag mehr aus München bekommen. Dabei wolle er … Ich möchte mal ’nen tollen Konzertsaal bauen weiterlesen

Klassik am Odeonsplatz 2016 #KaO16

Am Sonntag, den 17. Juli um 20 Uhr dirigiert Daniel Harding das Symphonieorchester und den Chor des Bayerischen Rundfunks. Solisten sind Annette Dasch, Elisabeth Kulman, Andrew Staples und Gerald Finley. Gespielt und gesungen wird die Ouvertüre zu Leonore und die Sinfonie Nr. 9 von Ludwig van Beethoven wie auch Robert SChumanns Nachtlied op. 108 für … Klassik am Odeonsplatz 2016 #KaO16 weiterlesen

Das Karussell der Beleidigten …

„Schorsch, mir is fad, wos machmern?“ „Diskutiern ma an Konzertsaal!“ „Jo. Scho.“ Der von mir überaus geschätzte @Robbish_ führt Miniaturdialoge dieser Art jeden Tag auf Twitter. Bei der gefühlt 372. Auflage der Diskussion um einen neuen Konzertsaal in und für München wünschte ich mir die Gelassenheit eines Robbish_, um die ständigen Wiederholungen eines Hans-Georg Küppers … Das Karussell der Beleidigten … weiterlesen

Kulturkoryphäenversagen

Kommentar (Audio, 4:04 / 4 MB) Man mag der klassischen Musik und ihrem Konzertbetrieb zugetan sein, wie man will. Man mag auch bejammern, dass zuallererst immer die Klassische und dann die Popular-Musik Beachtung und Förderung erfahre. Man mag sich aber auch vergegenwärtigen, dass in der Popular-Musik kein ständig präsent - und damit vor Ort - … Kulturkoryphäenversagen weiterlesen