Raumnutzungsplan: Konzertsaal, Werkstatt und mehr Education

Rund 15.000 Quadratmeter Nutzungsfläche stehen zur Verfügung, sagte Kunstminister Ludwig Spaenle im Kunstausschuss des Bayerischen Landtags. Der Erbpachtzins beträgt 592.000 Euro, ein Vorkaufsrecht ist eingeräumt, Kündigungsrecht alle 44 Jahre. Das Erbbaurecht soll kommendes Jahr in Kraft treten. Der Bayerische Rundfunk wird innerhalb von 30 Jahren 65 Millionen Euro, teils in Technik, einbringen. Eine Grundfinanzierung, für … Raumnutzungsplan: Konzertsaal, Werkstatt und mehr Education weiterlesen

Man kann noch viel größer denken – Der Konzertsaal im Werksviertel

Mariss Jansons plädiert für einen Konzertsaal im Werksviertel. Das ist wohl die größte Überraschung der letzten Konzertsaaldiskussion in München. Der Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks war bisher für den Finanzgarten. Wie der Konzertsaalverein auch, der vor Jahresfrist einen vielbeachteten Architektenentwurf vorgelegt hatte. Damit wurde die Debatte um eine neue Spielstätte in München erst wieder … Man kann noch viel größer denken – Der Konzertsaal im Werksviertel weiterlesen

Dokumentiert: Der offene Brief des Konzertsaalvereins

Zur präferierten Gasteig-Sanierung: Auf Kosten und Qualität achten und Alternativen bereithalten Der Konzertsaalverein München protestiert gegen die von Ministerpräsident Seehofer und Oberbürgermeister Reiter gegenwärtig präferierte Lösung, anstelle des von Ministerpräsident Seehofer wiederholt versprochenen zusätzlichen neuen Konzertsaals nunmehr lediglich die vorhandenen Konzertsäle Philharmonie im Gasteig und Herkulessaal der Residenz zu sanieren. Damit wird nicht die dringend … Dokumentiert: Der offene Brief des Konzertsaalvereins weiterlesen

Ein Plan für das „Neue Odeon”, den zukünftigen neuen Münchner Konzertsaal

Neuer Vorschlag in der Konzertsaal-Debatte für München: Der Konzertsaalverein hat den Entwurf eines jungen Architekten vorgestellt. Dazu eine Grünstudie, die zeigen soll, dass sich das Gebäude gut in das angedachte Gelände des Finanzgartens einfügen soll, ohne die Umwelt (zu sehr) zu belasten. Die Umgebung der Galeriestraße ist derzeit eher unansehnlich. Das Landwirtschaftsministerium auf dieser Seite … Ein Plan für das „Neue Odeon”, den zukünftigen neuen Münchner Konzertsaal weiterlesen