Die neuen BAYERN 3-Frühaufdreher

BAYERN 3 startet ab dem 1. August mit einer neuen Auflage der Frühaufdreher in den Tag. Künftig bringen Sebastian Winkler, Corinna Theil und Sascha Seelemann die Hörer kurzweilig und immer gut gelaunt auf den neuesten Stand. Der Name der Sendung und das Konzept bleiben erhalten.   Die Bayern3-Frühaufdreher laufen montags mit freitags von 5 bis … Die neuen BAYERN 3-Frühaufdreher weiterlesen

Betrifft: WDR Hörfunk – und was planlos schiefgehen kann

Die Nachrichten des WDR stehen in der Kritik. Sie werden offensichtlich gut eine Minute vor der vollen Stunde aufgezeichnet und per Time-Shift ins laufende Programm eingespielt. Also nicht mehr um „Punkt“, sondern halt, wie es in den Musik- und Promoablaufplan des Programms reinpasst. Fair Radio berichtet darüber. Man kann trefflich drüber streiten, ob solche Nachrichten … Betrifft: WDR Hörfunk – und was planlos schiefgehen kann weiterlesen

Streams aufzeichnen: Den Rechner arbeiten lassen

Das Aufzeichnen von (Radio)streams erfreut sich großer Beliebtheit. Es gibt einige Lösungen für alle Computersysteme, sehr verbreitet ist zum Beispiel der Deutschlandradio-Recorder. Aber es muss nicht immer ein grafisches Programm (GUI) sein. Mit etwas Lust, Zeit und Nachdenken kann ein Linux-Rechner diese Aufgaben zuverlässig und ressourcenschonend im Hintergrund übernehmen. Ein How-to. Auf jedem Linux-Rechner kann … Streams aufzeichnen: Den Rechner arbeiten lassen weiterlesen

Bayern1 schmeisst die Volksmusik raus – es ist eine Strategie pro #DAB und Radio

Nächster Paukenschlag im Wellenkonzert des Bayerischen Rundfunks. Die Volks- und Blasmusik wird von Bayern 1 auf BR-Heimat verlagert. Eine durchaus gute Entscheidung, wie ich meine. Kommentar/Meinung Der Bayerische Rundfunk wird die Volks- und Blasmusik zum 15. Mai von seiner Popularwelle Bayern 1 auf den Digitalkanal BR Heimat auslagern. Dass diese Entscheidung irgendwann fallen würde, war … Bayern1 schmeisst die Volksmusik raus – es ist eine Strategie pro #DAB und Radio weiterlesen

„Vom Kohlenkeller ins Sendestudio“ – Wie die radioWelt entsteht

Die radioWelt auf Bayern 2 ist die Informationssendung, die sich mit aktueller Politik auseinandersetzt. Drei Ausgaben pro Werktag werden produziert. Ein großes Mitarbeiter-Team sorgt dafür, dass die Hörer umfassend informiert werden. Und zwar mit meist langen Hörstücken und Berichten. Nichts für eben mal zwischendurch – und genau das macht den Reiz aus. Ein Redaktionsbesuch: Die … „Vom Kohlenkeller ins Sendestudio“ – Wie die radioWelt entsteht weiterlesen