And the Konzertsaal goes Ost

Die Entscheidung ist gefallen. Der neue Konzertsaal für München soll ins Werksviertel kommen, das ehemalige Pfannigelände.   Staatsminister Spaenle sagte in der Pressekonferenz: (6:43 / 8 MB)   Wer es kompakter und mit Fakten angereichert mag, dem empfehle ich die Berichterstattung von BR Klassik.

Man kann noch viel größer denken – Der Konzertsaal im Werksviertel

Mariss Jansons plädiert für einen Konzertsaal im Werksviertel. Das ist wohl die größte Überraschung der letzten Konzertsaaldiskussion in München. Der Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks war bisher für den Finanzgarten. Wie der Konzertsaalverein auch, der vor Jahresfrist einen vielbeachteten Architektenentwurf vorgelegt hatte. Damit wurde die Debatte um eine neue Spielstätte in München erst wieder … Man kann noch viel größer denken – Der Konzertsaal im Werksviertel weiterlesen

Man muss vor allem groß denken – CSU diskutiert Paketposthalle als Konzertsaal

Seit 15 Jahren suchen die Münchner einen Standort für einen neuen Konzertsaal. Zehn Jahre hat die Staatsregierung die Federführung und passiert ist bislang nichts. Außer, dass 35 Standorte verschlissen wurden, von denen zwei übrigblieben. Das Werksgelände bei Pfanni und die Paketposthalle. Rund 300 Interessierte waren ins Backstage gekommen, um sich die Pläne zur „Resonanz“, einem … Man muss vor allem groß denken – CSU diskutiert Paketposthalle als Konzertsaal weiterlesen

„Was lange währt, wird endlich besser“

Heute hat Kunstminister Ludwig Spaenle den Ausschuss des Bayerischen Landtages über den weiteren Fortgang in Sachen Konzertsaal informiert. Die Staatsregierung hatte gestern beschlossen, dass das Werksgelände (Pfanni) und die Postpakethalle als Favoriten weiter verfolgt werden sollen. Noch in dieser Legislaturperiode, also bis 2018, soll der Baubeginn erfolgen. Im Dezember will Kunstminister Ludwig Spaenle seine und … „Was lange währt, wird endlich besser“ weiterlesen

Kunstausschuss: Spaenle sagt Prüfung von 5 Standorten für Konzertsaal zu

Jetzt sind es also fünf Standorte, die für einen Konzertsaal in München geprüft werden sollen. Staatsminister Spaenle gab heute im Wissenschaftsausschuss den Stand der Dinge bekannt. Nach seiner Aussage haben sich fünf Standorte „aus der Bürgerschaft herausgemendelt“. Im September soll die Entscheidung fallen. Hier der O-Ton aus dem Ausschuss: (4 MB / 3:55) Prof. Michael … Kunstausschuss: Spaenle sagt Prüfung von 5 Standorten für Konzertsaal zu weiterlesen