Der Konzertsaal im Werksviertel: Ein Dorfplatz für Punks und Bürger

Diskussionen zum Münchner Konzertsaal in diesen Zeiten zu besuchen ist eher ein Zeichen von Treue zum Thema und buchhalterischer Notation jedes noch so kleinen Fortschritts. Manchmal vielleicht auch nur die Hingabe an eine Träumerei, wie denn das Ding da im Werksviertel mal aussehen könnte. Ein weiteres Kapitel schlug jetzt der Kongress „Architecture Matters“ im Technikum [...]

Advertisements

Abriss des WERK2: Nächster Schritt zum Konzertsaal

Wohlklingend war es nicht, was da am Morgen im Werksviertel zu hören war. Und dennoch: Was dem einen wohlgesetzte Töne sind, ist in diesem Falle wohl allen Befürwortern eines neuen Konzertsaales für München eine Sinfonie: Das WERK2 der ehemaligen Knödelfabrik von Pfanni wird abgerissen. Markus Wiegand von der betreuenden Projektgesellschaft zur Geschichte des Werk2: Bevor [...]

Man kann noch viel größer denken – Der Konzertsaal im Werksviertel

Mariss Jansons plädiert für einen Konzertsaal im Werksviertel. Das ist wohl die größte Überraschung der letzten Konzertsaaldiskussion in München. Der Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks war bisher für den Finanzgarten. Wie der Konzertsaalverein auch, der vor Jahresfrist einen vielbeachteten Architektenentwurf vorgelegt hatte. Damit wurde die Debatte um eine neue Spielstätte in München erst wieder [...]