Zeitung

Barmherzigkeit ist ein langer Weg

Wenn man ihm zuhört, kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, da säße einer, der in Stellvertretung Gottes selber die Barmherzigkeit pflege, ab und an auf seine Schäfchen in den Redaktionen sehe, alle möge, ob die Schwarzen oder die Roten, und ansonsten neben dem lieben Gott der einzig gute Mann auf der Welt sei. Aber […]

Mehr

Qualitäts- oder Halbqualitätsjournalismus? Darf’s ein bisschen mehr sein?

Steckt jetzt eigentlich der Journalismus in der Krise? Was ist Qualitätsjournalismus? Wie kann man den Journalismus retten? Was für Tools braucht der Journalist 2020? Wie muss ein Verlag aufgestellt sein? Was für Ausspielwege müssen bedient werden?   Ich bin ehrlich, ich kann dieses Geschwafel und diese Nabelschau nicht mehr ertragen. Und somit war ich, sollte […]

Mehr