Die 5 Räuber und der geheimnisvolle Hut

Das Symphonieorchester des BR, Rufus Beck, die Musik von Manuel de Falla, eine Geschichte von Katharina Neuschaefer, Zeichnungen von Martin Fengel, die Regie von Leonhard Huber und der Gasteig als Aufführungsort. Das sind die Zutaten, aus denen auch dieses Jahr das Familienkonzert des Symphonieorchesters wieder zu einem Erlebnis werden soll. Die Geschichte: Nicht mal im Spanien-Urlaub [...]

Advertisements

Prepare the Hymn – The Best of Handel

Howard Arman präsentiert Georg Friedrich Händels Occasional Oratorio  Regelmäßig wichtige Händel-Werke in Kooperation mit Altklangensembles zu präsentieren, ist beim Chor des Bayerischen Rundfunks Tradition geworden. Nach Kompositionen wie Belshazar, Alexanders Feast, dem Utrechter Te Deum oder zuletzt Messiah steht am Samstag, 11. Februar 2017, 20 Uhr, im Münchner Herkulessaal mit dem Occasional Oratorio eine weitere [...]

Sinfonische Auszüge aus Wagners Ring

Wagner in sinfonischen Auszügen mit einem besonderen Orchester und einem besonderen Dirigenten. Das gibt es im Februar zweimal zu erleben: Das ABACO Orchester spielt unter Joseph Bastian in Germering und im Herkulessaal. Das ABACO-Orchester besteht aus Studierenden der LMU und TU München und ist zutiefst basisdemokratisch organisiert, was die Musikauswahl angeht. Das erklärt Joseph Bastian: [...]

Münchner Rundfunkorchester präsentiert erstmals symphonische Videospielmusiken

Dürr piepsende, pixelige Pac-Man-Spielchen auf grünem Monitor? Das war im vergangenen Jahrtausend. Längst sind Videospiele eine eigene Kunstform, mit denen weltweit mehr Umsatz erzielt wird als mit Kinofilmen. Das Rundfunkorchester spielt zum ersten Mal in seiner Geschichte nun diese Melodien sinfonisch arrangiert. Ähnlich wie in den frühen Jahren des Films besaßen die ersten Computerspiele weder [...]

selfciety – Die Auswirkungen des Digitalen in die Kunst

Wie verändert das Digitale unsere Selbstdarstellung und Selbstwahrnehmung? Dieser Frage geht eine Ausstellung in der whiteBOX im Werksviertel nach. Eindrücke von der Eröffnung. Die Medienkunst-Ausstellung „selfciety” zeigt Arbeiten, die sich mit dem Phänomen des sogenannten „Selfie“ auseinander setzen. Die früheste Verwendung des Wortes Selfie im Internet kann auf das Jahr 2002 in einem australischen Internetforum [...]