Orte der Utopie – das Literaturfestival auf dem Monte Verità

Als Spinner wurden die belächelt, die vor rund 100 Jahren auf dem Monte Verità alternative Lebensformen ausprobierten. Sie ernährten sich vegetarisch, pflegten Freikörperkultur und waren pazifistisch, Weltverbesserer halt. Nordwestlich der Altstadt von Ascona liegt der Hügel, der lange in Vergessenheit geriet, aber jetzt Schauplatz der Eventi Letterari Monte Verità ist. Ein Literaturfestival der besonderen Art. [...]

Der Konzertsaal im Werksviertel: Ein Dorfplatz für Punks und Bürger

Diskussionen zum Münchner Konzertsaal in diesen Zeiten zu besuchen ist eher ein Zeichen von Treue zum Thema und buchhalterischer Notation jedes noch so kleinen Fortschritts. Manchmal vielleicht auch nur die Hingabe an eine Träumerei, wie denn das Ding da im Werksviertel mal aussehen könnte. Ein weiteres Kapitel schlug jetzt der Kongress „Architecture Matters“ im Technikum [...]

Hoch hinaus – Eine Ausstellung des DAV

Seit mehr als 100 Jahren errichtet und unterhält der Deutsche Alpenverein in den Bergen Hütten. Teils sind diese bewirtschaftet und teils dienen diese nur der Unterkunft und dem Schutz von des Wetters Unbill. Viele Informationen und die Besichtigung der alten Höllentalhütte, die 2013 abgetragen wurde, bietet eine Ausstellung im Alpinen Museum auf der Münchner Praterinsel. [...]

Pole zu sein, ist keine Nationalität, sondern ein Schicksal

Im Filmmuseum München gibt es bis Ende Juni eine Retrospektive fast aller Filme von Andrzej Wajda. Die Reihe ist eine Kooperation des polnischen Generalkonsulats mit dem Filmmuseum München. Der polnische Generalkonsul Andrzej Osiak betonte, dass Wajdas Filme immer ein Dialog mit der Gesellschaft, mit der Intelligenzja waren. In der Tradition der Intelligenzja stand er, er [...]

Das Wagnerhäusl, originalgetreu wieder aufgebaut throhnt es auf unebener Landschaft über dem Oberland

Glentleiten: Neuer Museumsführer erschienen

Das Freilichtmuseum Glentleiten zum Mitnehmen – kompakt, reich bebildert und 272 Seiten stark! Nach den in den letzten Jahren neu konzipierten Museumsführern für Familien mit Kindern im Vorschulalter („Sag mir, wie es früher war“) und für Buben und Mädchen ab etwa 8 Jahren („Das Geheimnis der Türen“) ist jetzt das Buch zur Glentleiten für Erwachsene erschienen. [...]

Advertisements