Trotz Brandanschlag wird dem Mythos Bayern weiter nachgegangen

Zwei zentrale Beiträge innerhalb des umfangreichen Programms der Bayerischen Staatskanzlei kommen vom Haus der Bayerischen Geschichte. So geht es vom 3. Mai bis zum 4. November 2018 in der Bayerischen Landesausstellung in Kloster Ettal mit "Wald, Gebirg und Königstraum" um den Mythos Bayern. In Regensburg wird 2018 in zwei Etappen die Eröffnung des Museums der [...]

Advertisements

GLÜCK AUF – Der Bergbau und das Weiße Gold

Das Knauf-Museum Iphofen zeigt bis in den Oktober die Sonderausstellung „GLÜCK AUF – Der Bergbau und das Weiße Gold“ mit Objekten aus der Porzellansammlung der Achim und Beate Middelschulte-Stiftung Bochum. Es handelt sich dabei um die weltweit umfangreichste Sammlung von künstlerisch gestaltetem Porzellan aus dem 18. Jahrhundert, die sich thematisch dem Wirtschaftszweig Bergbau widmet. Angefangen [...]

Per Kirkeby – Torso–Ast im Franz-Marc-Museum

Sozusagen außen runderneuert und innen mit neuen Highlights wartet das Franz-Marc-Museum in Kochel am See auf. Bis Oktober gibt es sieben Skulpturen und 11 Zeichnungen des dänischen Künstlers Per Kirkeby zu sehen. Vor dem Museum steht die Skulptur „Torso-Ast“, eine Neuerwerbung des Freundeskreises. Cathrin Klingsöhr-Leroy zum Erwerb:   Die Aufstellung der Skulptur „Torso-Ast“ von Per [...]

Pharao – Leben im alten Ägypten

Die monumentalen Tempel, die Pyramiden, die Grabanlagen, aber auch Tontafeln mit Hieroglyphen, Statuen und andere Funde sind stumme Zeugen der längst untergegangenen Kultur der alten Ägypter. In diesem Jahr können Besucher des Lokschuppen Rosenheims in diese Welt reinschnuppern. Eine große Erlebnisausstellung mit Rahmenprogramm für Kind, Familie und Senioren ermöglicht einen Einblick. Was die Ausstellung im [...]

Das Wagnerhäusl, originalgetreu wieder aufgebaut throhnt es auf unebener Landschaft über dem Oberland

Glentleiten: Neuer Museumsführer erschienen

Das Freilichtmuseum Glentleiten zum Mitnehmen – kompakt, reich bebildert und 272 Seiten stark! Nach den in den letzten Jahren neu konzipierten Museumsführern für Familien mit Kindern im Vorschulalter („Sag mir, wie es früher war“) und für Buben und Mädchen ab etwa 8 Jahren („Das Geheimnis der Türen“) ist jetzt das Buch zur Glentleiten für Erwachsene erschienen. [...]