Dialog mit dem Dagegenbürger

Ist politische Kommunikation zur Sisyphosarbeit des 21. Jahrhunderts geworden? Egal, ob es um das europäische Integrationsprojekt oder die nationale Flüchtlingspolitik, um internationale Handelsabkommen oder um regionale Infrastrukturprojekte geht: mehr Emotionen denn Argumente scheinen die Debatten und den Austausch zu dominieren. Politische Entscheidungsträger glauben zunehmend rückwärtsorientierten Dagegenbürgern entgegenzustehen. Doch auch umgekehrt: Bürger fühlen sich in ihren … Dialog mit dem Dagegenbürger weiterlesen

Medienkommunikation und Soziale Welten im Wandel

Für viele ist es selbstverständlich, dass sie ihr Leben und ihre Erlebnisse in Sozialen Netzwerken teilen und kommentieren. Twitter, Facebook, Instagram oder klassische Chatformate sind ein gutes Beispiel dafür. Mit dem Einsatz dieser Kommunikationsmittel ändern sich auch unsere sozialen Beziehungen bis hin in die Politik. Eine Tagung an der politischen Akademie in Tutzing ging den … Medienkommunikation und Soziale Welten im Wandel weiterlesen