Glaubwürdig durch die Krisen – die Tutzinger Radiotage #tura16

Das Radio scheint ein Solitär zu sein – unbeschadet jeglichen Medienwandels ist es akzeptiert. Sei es als ‚ideales Begleitmedium‘, als fast überall verfügbare und konsumierbare Nachrichtenquelle oder Unterhaltungsmedium. Aber: Nicht zuletzt in den letzten Monaten, seit das Gerede von der Lügenpresse die Runde macht, fragen sich Hörer wie auch Macher, wie es denn um die [...]

Advertisements

Zum Tode von Gabriele Goderbauer-Marchner

Gabriele Goderbauer-Marchner ist tot. Die Professorin, deren Profession und Leidenschaft neben Politik der Journalismus war, wurde nur 56 Jahre alt. Ich habe Frau Goderbauer-Marchner immer wieder auf Veranstaltungen erlebt, habe sie zu ihrem Journalismus-Vademecum (erschienen bei UVK) interviewt und ging fachlich oft mit ihr konsens, politisch wohl meist weniger. Sei's drum. Im Mai 2015 lud [...]

Tweets, Blogs … und dann? – #apbdigital

Wie sieht der Journalismus des 21. Jahrhunderts aus? Wie wirkt die Digitalisierung in den Berufsstand hinein, wie verändert Digitalisierung die Arbeitsweisen? Was müssen Journalisten heute können? Am besten alles: Print-, Audio- und Videoformat. Dazu bearbeitet er mehrere Themen gleichzeitig. Die Reaktionen des Publikums auf verschiedenen medialen Kanälen hat er idealerweise im Blick. Dabei soll er tiefer [...]

Warum Audio-Slideshows?

Wer dieses Blog regelmäßig liest oder meine Publikationen verfolgt, wird feststellen, dass ich seit gut zwei Jahren wieder vermehrt auf Audio-Slideshows setze. Wieder vermehrt? Meine erste Slide habe ich 2011 gemacht. Es ging um Bier und es war einer dieser später legendär zu nennenden Online-Kurse an der Journalistenakademie in München. 2012 machte ich zwei, eine [...]

Im Fernsehen sagt ein Blinder, wer sein Lieblingsmaler ist.*

Die Eilmeldungen überschlagen sich in diesen Tagen. Am Freitagabend wusste lange niemand nichts Genaues. In den Sozialen Medien kursierten Vermutungen, Halbgares, Halbwahrheiten und Falschmeldungen. Journalisten beginnen mit der Recherche. Ein Fußballspiel, das ein Zeichen dafür sein sollte, dass sich „der Westen” nicht unterkriegen lässt, wird abgesagt. Nachvollziehbar, selbst, wenn sich herausstellen sollte, dass Erkenntnisse über [...]