Sternstunden 2017 – Heinrich hilft

Sternstunden e.V. ist eine Spendenaktion des Bayerischen Rundfunks, die das ganze Jahr über aktiv ist. Im Dezember gibt es den Sternstunden-Spendentag und eine große Benefiz-Gala. Dieses Jahr wird das am 15. Dezember stattfinden. Vor ein paar Wochen wurde ich angerufen, ob ich Interesse und Lust hätte, als Blogger dieses Jahr die Sternstunden zu unterstützen. Für die Sternstunden ist das was Neues, für mich genauso. Und ich mache es gerne!

Der Sieger-Entwurf für das #Konzerthaus in München

Heute wurde der Siegerentwurf für das neue Konzerthaus in München vorgestellt. Es soll im Werksviertel München entstehen und zwei Säle beherbergen. Dazu kommen Räume für Musiker und Verwaltung, Probenräume für Musiker und Studierende. Gelöste Stimmung im Kleinen Saal der Musikhochschule – man merkt allen Beteiligten an, dass sie froh sind, eine Entscheidung gefunden zu haben. … Der Sieger-Entwurf für das #Konzerthaus in München weiterlesen

#BEST2017 – Spezial: Die große Chance von DAB

DAB plus, das digitale Radio, tut sich immer noch schwer mit der Akzeptanz. Zu wenig Empfangsgeräte, zu viele Vorbehalte wegen des Klangs oder eines bearbeiteten Signals. Dabei führt langfristig kein Weg an DAB vorbei. Vor allem bei Navigationsgeräten, Telematik-Services und im Hinblick auf das automatisierte (autonome) Fahren. Eine Tagung beim Institut für Rundfunktechnik beschäftigte sich … #BEST2017 – Spezial: Die große Chance von DAB weiterlesen

Münchner Rundfunkorchester präsentiert erstmals symphonische Videospielmusiken

Dürr piepsende, pixelige Pac-Man-Spielchen auf grünem Monitor? Das war im vergangenen Jahrtausend. Längst sind Videospiele eine eigene Kunstform, mit denen weltweit mehr Umsatz erzielt wird als mit Kinofilmen. Das Rundfunkorchester spielt zum ersten Mal in seiner Geschichte nun diese Melodien sinfonisch arrangiert. Ähnlich wie in den frühen Jahren des Films besaßen die ersten Computerspiele weder … Münchner Rundfunkorchester präsentiert erstmals symphonische Videospielmusiken weiterlesen

BR-Stammtisch – Clemens Finzer: Für mich spricht Markwort

Vorab Clemens Finzer ist Leiter Ausbildung beim BR. Im Rahmen einer Tagung der Katholischen Frauenbünde in Bayern referierte er über die Verantwortung und Ethik von Medien. Dabei war auch die gestrige Ausstrahlung des „Stammtisch“ im BR Fernsehen ein Thema. Finzer betonte, dass das Zwei-Quellen-Prinzip nach wie vor auch beim BR gültig sei. Es wurde seiner … BR-Stammtisch – Clemens Finzer: Für mich spricht Markwort weiterlesen