Briefe an Milena – Lesung mit Michael Stacheder

Eine literarische Begegnung 1919 hatte Franz Kafka die Journalistin Milena Jesenská kennengelernt. Es war eine Beziehung, die von wenigen Tagen abgesehen, in denen sie sich sahen, es dürften vier gewesen sein, nur in ihren Briefen lebte. Dabei ist besonders, dass von den Briefen Milenas an Kafka keiner erhalten ist. Folglich ragt ein Nachruf Milenas heraus. [...]

Advertisements

#Wennerberg150- Ein #Tweetwalk macht Lust auf Kunst

Eine Art gemischtes Doppel – und auch ein Experiment war es, was der Kunstverein Bad Aibling, Kurator Christian Poitsch und Michael Stacheder ausprobierten: Einerseits eine Führung durch die zwei Ausstellungen mit Werken Brynolf Wennerbergs, ein Tweetwalk auf den Wegen Wennerbergs in Bad Aibling und andererseits: Es war auch eine Führung für Menschen ohne digitales Endgerät. [...]

150 Jahre Brynolf Wennerberg: „Er ist ein Aiblinger“

Bis 18. September zeigt der Kunstverein Bad Aibling eine Retrospektive auf das Schaffen des Malers Brynolf Wennerberg. 150 Jahre wäre er am 12. August geworden. Und vielen älteren Aiblingern ist er noch im Gedächtnis. Der Schwede, der auch die deutsche Staatsbürgerschaft hatte, ist in der Erinnerung der Aiblinger immer einer der Ihren gewesen. Brynolf Wennerberg [...]

Anderswo.

Der Morgen nach dem Unglück. In der S-Bahn Richtung Holzkirchen Fahrkartenkontrolle. Alles wie immer. In Holzkirchen wartet der Bus. Schienenersatzverkehr. Abfahrt 07.10 Uhr. Verzögerung, weil der RVO-Kollege stur ist und sich samt Bus quer stellt. Fünf Minuten später auf der Strecke. Acht Fahrgäste. Vitali, der Busfahrer, ruhig und besonnen wie immer. Kein Radio. Schweigen im [...]