Karikaturen: Ludwig Erhard – gestern, heute, morgen

Wegen der Kürze der Ausstellungsdauer – nur bis Freitag, 26. Januar bei der vbw – ein kurzer Vorgriff auf den nächsten Podcast. Wolfgang Clement eröffnete die Ausstellung Ludwig Erhard - gestern, heute, morgen. Zeitgenössische Karikaturen um den Wirtschaftswundermenschen der Bundesrepublik.

Fack Ju Göhte – Se Mjusicäl

Eine kurze Rezension zu FUCK JU GÖHTE – Se Mjusicäl. Mehr gibt es am Donnerstag im Podcast #HKMPodcast, wir schauen zu einer Baselitz-Ausstellung in die Pinakothek der Moderne. Die AKademisten des Symphonieorchesters des BR spielen ein Konzert, einen Teil davon dirigiert Joseph Bastian. Der Podcast ist über den Feed und über iTunes abonnierbar, statt Shownotes gibt es bildliche Hinweise auf die Themen im Blog.

Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, zeigt sich erfreut über die stabilen Ausbildungszahlen seiner Branche

Hohe Ausbildungszahlen bei der M+E

Weiterhin viele Auszubildende, viele Übernahmen Bundesweit gibt es laut Vereinigung der bayerischen Wirtschaft (vbw) genauso viele Ausbildungsplätze wie Bewerber. Faktisch steht jedem gemeldeten Bewerber eine gemeldete Ausbildungsstelle zur Verfügung. Diese und andere, interessante Zahlen, stellte Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der vbw am Montag in München vor. In Bayern gibt es entgegen dem Bundestrend sogar einen Überhang … Hohe Ausbildungszahlen bei der M+E weiterlesen

.@vbw_bayern: 92 Prozent Azubis in Metall/Elektroindustrie übernommen

Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber (bayme vbm) rechnen für das Ausbildungsjahr 2016 mit 14.800 neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einer Steigerung von 0,9 Prozent. Das geht aus der aktuellen M+E Ausbildungsumfrage hervor, die heute in München vorgestellt wurde. Bertram Brossardt, bayme vbm Hauptgeschäftsführer, betont: 30 Prozent Mittelschüler 30 Prozent aller Auszubildenden … .@vbw_bayern: 92 Prozent Azubis in Metall/Elektroindustrie übernommen weiterlesen

Brexit und Türkei belasten bayerische Wirtschaft

Auf der halbjährlichen Pressekonferenz in München hat Bertram Brossardt, der Hauptgeschäftsführer der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie die Kennzahlen für das erste Halbjahr 2016 vorgelegt und einen vorsichtigen Ausblick auf das zweite Halbjahr gewagt:   Die bayerische Metall- und Elektro-Industrie befindet sich aktuell in einer guten wirtschaftlichen Lage, auch die Erwartungen für das Inlandsgeschäft haben sich verbessert. … Brexit und Türkei belasten bayerische Wirtschaft weiterlesen